TouriSpo Magazin

Die Blue Ridge Mountains in Georgia

Als Redakteurin bei TouriSpo habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf dem Freizeitportal TouriSpo sowie auf dem Wintersportportal Skigebiete-Test zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten... Mehr erfahren
aktualisiert am Oct 29, 2023

Georgia ist unter anderem als "Peach State", als internationales Luftfahrtdrehkreuz und als Herkunftsort von Coca Cola bekannt, aber auch die natürliche Schönheit dieses Staates sollte nicht unterschätzt werden. Etwa zwei Autostunden von Atlanta entfernt liegen zum Beispiel die Blue Ridge Mountains. Du bist für einen Zwischenstopp in Atlanta oder für einen längeren Zeitraum in Georgia? Dann lohnt sich ein Besuch dieser Bergkette auf jeden Fall.

ESTA rechtzeitig beantragen

Zunächst solltest du unbedingt daran denken, dass man für die Einreise in die USA ein ESTA benötigt. Selbst wenn man nur für eine Zwischenlandung in den USA ist, benötigt man das ESTA. Es ist also auf jeden Fall empfehlenswert, den Antrag so früh wie möglich zu stellen, um Probleme bei der Einreise in die USA zu vermeiden. Glücklicherweise werden ESTA-Anträge in der Regel sehr schnell bearbeitet, oft schon in wenigen Stunden. Dennoch ist es am besten, wenn du den Antrag so weit im voraus wie möglich stellst. Ein genehmigtes ESTA bleibt in jedem Fall bis zu zwei Jahre lang gültig, so dass du damit möglicherweise häufiger in die USA reisen kannst.

Der blaue Schein der Blue Ridge Mountains

Die Blue Ridge Mountains liegen im Osten der Vereinigten Staaten und bilden den südlichsten Teil der Appalachen, einer der bekanntesten Gebirgsketten der USA. Die Appalachen erstrecken sich von Alabama bis nach Kanada. Die Blue Ridge Mountains hingegen erstrecken sich vom nördlichen Georgia bis ins südliche Pennsylvania. Diese Gebirgskette hat ihren Namen von dem blauen Schein, der die Berglandschaft umgibt und der zu bestimmten Tageszeiten schon von weitem zu sehen ist.

Die Berge der Blue Ridge Mountains sind im Vergleich zu vielen anderen bekannten Gebirgszügen nicht sehr hoch. Der höchste Berg der Blue Ridge Mountains (Mount Mitchell) liegt in North Carolina und ist 2037 Meter hoch. Zumindest für Wanderer gibt es viel zu tun. Überall in der Bergregion gibt es Wanderwege. Echte Fanatiker können sich auf den Appalachian Trail begeben, einen der längsten Wanderwege der Welt. Er verläuft von Georgia bis Maine und ist etwa 3500 Kilometer lang.

Ein Abstecher nach Blue Ridge Town

Mitten in den Blue Ridge Mountains liegt eine kleine Stadt, die den gleichen Namen trägt wie die Bergkette. Nur etwas mehr als Tausend Einwohner leben in Blue Ridge Town, was ihr eine freundliche Atmosphäre verleiht. Dennoch gibt es für Touristen viel zu erleben: Sie können zum Beispiel einen Rundgang durch den historischen Teil der Stadt machen, wo man mehrere Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert vorfindet. Außerdem gibt es viele Restaurants, in denen man typisch ländliche amerikanische Gerichte essen kann, und man kann mehrere traditionelle Brauereien besuchen.

In der unmittelbaren Umgebung der Stadt kannst du viele verschiedene Aktivitäten unternehmen. Besuche zum Beispiel die Mercier Orchards, die größte Apfelplantage im Südwesten der USA. Wenn du in der richtigen Jahreszeit dort bist, kannst du selbst Äpfel, Pfirsiche und andere Früchte pflücken. Du kannst dort auch eine große Auswahl an Produkten kaufen, von verschiedenen Apfelkuchen bis hin zu lokal gebrautem Apfelwein.

Viele Wanderwege rund um den Lake Blue Ridge

Von Blue Ridge Town aus ist es natürlich auch leicht, die Natur zu erreichen. Da ist zum Beispiel der Lake Blue Ridge, ein künstlich angelegter See in den Bergen. In seiner Nähe haben viele wohlhabende Leute aus Atlanta ihre eigenen Ferienhäuser, in denen sie an den Wochenenden oder in den Ferien wohnen. Außerdem gibt es in dieser Gegend viele Wanderwege. Bedenke jedoch, dass es dort in den Sommermonaten brütend heiß sein kann.
 

--------------------------

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit visumbeantragen.at

Anzeige
Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten